Geschichte

  • 1880 - 2009 Landwirtschaftlicher, Gärtnerischer Betrieb Leibl mit Schwerpunkt Obst- und Gemüseanbau
  • Ab 1986 Erweiterung auf Staudengärtnerei
  • 1948 - 1985 Senior Ludwig Leibl Fachberater für Obst und Gartenbau am Landratsamt Straubing

I. Bauabschnitt

  • 1981 Die Firma Pflanzen Leibl – Baumschule (landwirtschaftlich) wird als Einzelunternehmen gegründet. Inhaber: Dipl. Ing. (FH) Peter Leibl
  • 1982 Gründung der Firma Garten- und Landschaftsbau (gewerblicher Dienstleistungsbetrieb) Inhaber: Dipl. Ing. (FH) Peter Leibl
  • 1983 Gründung der Firma Gartencenter Leibl
    Inhaberin: Dipl. Ing. (FH) Elke Leibl
  • 1984 Eröffnung des Gartencenter Leibl mit 200 m² beheizter Fläche und 300 m² Freilandverkauf

II. Bauabschnitt

  • 1986 Erweiterung des Gartencenters auf 500 m² beheizt und 400 m² unbeheizte Verkaufsfläche; die Freilandfläche beträgt 5000 m²
  • 1989 Eintritt des Gartencenters in die Fachhandelsorganisation Sagaflor GmbH
  • 1991 Bau einer Maschinenhalle (500 m²) für den Garten- und Landschaftsbau und die Baumschule.
  • 1993 Eintritt des Gartencenters in Konzeptgruppe „Grün erleben“

III. Bauabschnitt

  • 1994 Erweiterung der Gartencenterverkaufsfläche auf 1500 m² beheizt und 600 m² Kalthaus, sowie 60 Parkplätze und Verwaltungsgebäudeumbau.
  • 1998 Erweiterung der Baumschulfläche auf 30 ha. Bau und Vermietung von verschiedenen Immobilien

IV. Bauabschnitt

  • 2002 Erweiterung des Gartencenters und Vergrößerung des Verwaltungsgebäudes auf 5000 m² überdacht und 5000 m² Freilandverkauf
  • 3. März 2005 Gründung der Firma GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU LEIBL GmbH Geschäftsführer: Dipl. Ing. (FH) Peter Leibl, Gesellschafter: Kerstin und Robert Leibl

V. Bauabschnitt

  • März 2015 Baubeginn Maschinenhalle für den Garten- und Landschaftsbau und der Baumschule
  • September 2015 Baubeginn Werkstatt für den Garten- und Landschaftsbau und der Baumschule
  • Juli 2016 Baubeginn des neuen Bürogebäudes für den Garten- und Landschaftsbau und der Baumschule
  • März 2017 Umzug vom Garten- und Landschaftsbau und der Baumschule vollendet