Findlingsmauer

Findlingsmauern bestehen aus naturbelassenen Rohblöcken. So eignen sich Findlingsmauern ebenfalls hervorragend, um ein natürliches Landschaftsbild zu erhalten oder aber optisch zu ergänzen. Wie bei Trockenmauern wird hier auf den Einsatz von Mörtel verzichtet. Einzelne Findlinge in Form großer, naturbelassenerer oder fachgerecht bearbeiteter Steine können zudem separat als optisches Element in das Gesamtbild eingebracht werden (z.B. als Monolit).